Freestyle!

Immer wieder fallen mir die Augen zu. Immer wieder sackt mein Kopf ab und schreckt sofort wieder auf, da er keinen Halt findet. Immer wieder denke ich an ein gemütliches Bett. Den anderen 30 jungen Leuten in dem Bus geht es ähnlich, der eigentlich nur für 25 Personen ausgelegt ist und stetig weiter über die Straße ruckelt. Während mein linker Nachbar den Luxus der Stütze einer Fensterscheibe neben sich genießt, nimmt meine rechte Nachbarin eine Position ein, bei der ich schon vom Zusehen Rückenschmerzen bekomme. Ich ergebe mich meines Schicksals.

Doch plötzlich hält der Bus. Verschlafene Gesichter schauen einander verwirrt an. Einige bewaffnen sich sofort mit ihren Handys. Dann wird ausgestiegen. Wir stehen an der Straße vor dem Kreisverkehr in Koh Kong, einem kleinen Wahrzeichen. Wäre ja nicht Kambodscha, wenn wir uns hier nicht ablichten lassen würden. Und nachdem die einzelnen Fotoshootings enden, noch ein gemeinsames Gruppenbild. Während die Sonne schon die dünne Schweißschicht heraufbeschwört, gehen alle in Position und der Busfahrer stellt sich, mit mehreren Handys bewaffnet, auf die Straße. Nach den ersten Bildern kommt ein Auto. In meinem Kopf höre schon eine schreiende Stimme: „RUNTER VON DER STRASSE, DAS IST DOCH KEIN FOTOSTUDIO!“. Aber es wäre ja nicht Kambodscha, wenn der Fahrer ganz brav anhalten und den Busfahrer in aller Ruhe das nächste Foto schießen lassen würde. Ich blicke in sein lächelndes Gesicht, als er schließlich doch langsam an uns vorbei fährt und mit seiner eigenen Handykamera Fotos schießt. Und wie jede Session, endet auch diese mit einem „Freestyle“-Bild, bei dem die meisten mit den Händen das Peace-Zeichen formen und lachen. Ach ja, Kambodscha eben, denke ich schläfrig schmunzelnd als ich mich wieder zurück auf meinen engen Platz fallen lasse.IMAG2126

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s